Barbarafeier mit großem Barbaramarkt am 4. Dezember 2017

 Gratis Einfahrten, großer Barbaramarkt, Hirtenspiel Barbaraandacht

Am 4. Dezember verwandelt sich der Vorplatz des Schaubergwerks wieder wieder zu einem romantischen Weihnachtsdorf.

Ab 15.00 Uhr geht es los:

  • Gratis-Einfahrten mit der Grubenbahn bei Kerzenlicht mit toller Kinderüberraschung.
  • Großer Barbaramarkt mit Spezialitäten und Traditionshandwerk aus der Region. Nutzen Sie die Gelegenheit, für sich und Ihre Lieben Geschenke und Spezialitäten für die Festtage mit nach Hause zu nehmen. Es gibt Glühwein, Kastanien, verschiedene Punsch, Kaffee und Kuchen, Germkiachl mit Marmelade oder Sauerkraut, Gulaschsuppe, verschiedene pikante Brote, Bauernbrot und Kletzenbrot, Lebkuchen und Kekse, Honig, Marmeladen, Liköre, Schnäpse, Würstel, Käse, Speck, Räucherfi sch, Press- und Leberknödel, Klosterarbeiten, Mineralien, Holz- und Glasgeschenke, Kräuter und Seifen, Kerzen, Taschen, Mützen, Filztoggeln, Tücher, Schmuck und vieles mehr.

 

Um 17.00 Uhr

  • Hirtenspiel der Volksschulkinder Jochberg.

 

Um 19.00 Uhr

  • Barbaraandacht vor dem Erbstollen. Mit Diakon Manfred Prodinger, musikalisch umrahmt von den Jochberger Weisenbläsern.

 

 

Mittwoch, 6. Dezember

Barbaramarkt mit Nikolausempfang beim Schaubergwerk!

Ab 16.00 Uhr kleiner Barbaramarkt,
ca. 17.30 Uhr Nikolausempfang.

Der Hl. Nikolaus kommt aus dem Stollen und bringt jedem Kind ein Sackerl mit.

 

17 barbarafeier 01 17 barbarafeier 02

Zusätzliche Informationen