4. Dezember: Feierliche Barbara-Feier beim Schaubergwerk Kupferplatte

Seit vielen Jahren am 4. Dezember wird die Barbarafeier mit viel Liebe und Tradition von der Knappschaft Jochberg, dem Bergbau Jochberg, der Familie Grander und den Mitarbeitern der Grander Wasserbelebung zu Ehren der Heiligen Barbara – Schutzpatronin der Bergleute – ausgerichtet.

Auch heuer durfte man in Jochberg auf ein unfallfreies Bergbaujahr zurückblicken. Wie bestellt fielen beim Eintreffen der ersten Gäste dichte Schneeflocken und sorgten für weihnachtliche Stimmung. Erstmals wurde der Barbaramarkt gemeinsam mit Jochberger Vereinen  mit Dorfstandl´n ausgestattet und viele Besucher verbrachten den Nachmittag bei Punsch, Glühwein,  Käse, Speck, Kletzenbrot, Lebkuchen, Kastanien usw. und genossen das vorweihnachtliche Treiben. Neben den gratis Einfahrten in den Stollen, der mit Kerzen beleuchtet war, galt das Hirtenspiel der Jochberger Volksschulkinder als Publikumsmagnet.

Um 17 Uhr wurde es still vor dem Erbstollen und Pfarrer Christoph Gmachl-Aher hielt mit Unterstützung der Jochberger Weisenbläser und umrahmt von vielen (Fahnen-)Abordnungen und Gästen die feierliche Barbaraandacht. Hans Grander, Obmann Knappschaft Jochberg, blickte anschließend mit beindruckenden Bilder in der adventlich geschmückten Festhalle ein Jahr zurück. „2012 war ein ganz besonderes Jahr, denn zum einen sind wir für das unfallfreie Bergbaujahr und den Erfolg im Bergwerk sehr dankbar, doch zum anderen fehlte uns heuer erstmals unser Vater, der vor vielen Jahren den Grundstein für die Revitalisierung des Bergwerks legte“ resümierte Hans Grander.

Der Knappschaftsobmann bedankt sich bei allen, die zum guten Gelingen der Barbarafeier 2012 beigetragen haben - im Besonderen bei Pfarrer Christoph Gmachl-Aher für die feierliche Andacht, den Weisenbläsern der trad. Bergknappen Musikkapelle Jochberg, Familie Reisch - Gasthof Jodlbühel, den Kuchenbäckerinnen,  den Abordnungen der Vereine und den Fahnenabordnungen, den Standbetreibern, Kitzbühel Tourismus für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung sowie allen freiwilligen Helferinnen und Helfern und den vielen, treuen Gästen, die die Barbarafeier wieder zu einem ganz besonderen Fest werden ließen.

GLÜCK AUF.


>> Bildergalerie "Barbarafeier 2012"

       

return

 

 

Additional information